Headerbild

Unternehmensberatung BAFA

Besonderheiten der Förderung durch die BAFA:

Die Unternehmensberatung der BAFA fördert Beratungen von Unternehmen in Deutschland. Mit diesem Förderinstrument soll die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und Freiberuflern mit Unternehmenssitz oder Filiale in Deutschland gestärkt werden. Ein Pluspunkt ist das bei der geförderten Unternehmensberatung auch Reisekosten förderfähig sind. Bei diesem Fördermittel muss der Unternehmer in Vorleistung gehen und erhält erst nach Prüfung der gesamten Unterlagen den Beratungskostenzuschuss durch die BAFA.

Wann kann der Zuschuss in Anspruch genommen werden?
1 Jahr oder später nach der Gründung.

 

Wer kann die Zuschüsse in Anspruch nehmen?


Freiberufler sowie kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk und Handel die der KMU Größenordnungsklasse entsprechen. ( Bitte Einschränkung der Beratungsinhalte bei bestimmten Berufsgruppen wie Ärzte & Therapeuten beachten.


Wie hoch ist der Zuschuss?

Jungunternehmen

Bei Unternehmen, die noch keine 2 Jahre alt sind, können in den westlichen Bundesländern 50% von maximal 4.000 € gefördert werden.

Ältere Unternehmen

Bei Unternehmen, die älter als 2 Jahre sind, können in den westlichen Bundesländern 50% von maximal 3.000 € gefördert werden.

 

Fördervorraussetzungen der Unternehmensberatung BAFA:

·         die Beratung durch den Unternehmensberater ist abgeschlossen, die Gesamtrechnung bezahlt und der Beratungsbericht liegt schriftlich vor

·         Antragsteller – Existenzgründer, Unternehmer entspricht der KMU Definition dieser Richtlinien

·         Antragstellung ist spätestens 3 Monate nach Abschluss der Beratung vollständig bei der zuständigen Leitstelle eingereicht worden

·         Beratung ist nicht bereits durch andere Fördermittel gefördert worden

·         der durchführende Berater (frei wählbar) ist akkreditiert oder entspricht den Grundsätzen für die Akkreditierung im Laufe der Antragstellung

 

Eine der möglichen Anlaufstellen für die Förderung der  Unternehmensberatung ist die

  • Förderungsgesellschaft des BDS-DGV mbH für die gewerbliche Wirtschaft und
    Freie Berufe
    August-Bier-Straße 18
    53129 Bonn
    http://www.foerder-bds.de/

Aktuelles

Erfüllt leben - Offene Gruppe für Sinnsucher

mehr...

Zusammenarbeit mit Ehrenamtlern leicht gemacht

mehr...

Aufstellungsabend zu privaten & beruflichen Themen: 1.12.2017

mehr...

"Gelassen und sicher im Stress" - Kurs für mehr Freude im Leben

mehr...

Führungskunst - Intensivtraining für Menschen in Verantwortung

mehr...

Pflege neu denken - Einladung zum „SINN-WERKEN“

mehr...
Bernd Schulte Integral · Wörthstr. 9, 50668 Köln · Tel: 0172 2915749 · Email: bernd.schulte@schulte-integral.de